Wir antworten auf Eure Fragen!

Wo bekommen wir den Schlüssel? Wir lassen das Haus offen, der Schlüssel steckt von innen. Wenn Ihr spät in der Nacht ankommt, geht einfach in Euer Haus, wir lassen das Licht brennen.
Wann können wir anreisen? Ihr könnt samstags ab 15:00 Uhr anreisen, vorher könnt Ihr weder Haus noch Boot(e) bekommen, weil wir die Zeit benötigen, damit Ihr Euer Haus so vorfindet, wie Ihr es zu Recht erwartet. Bei vorraussichtlicher Anreise nach 19:00 Uhr bitten wir Euch eben bei Michael durchzurufen unter 0046-767966899.
Benötigen wir Handtücher, Bettwäsche oder Geschirrtücher? Im Prinzip nicht, Ihr könnt aber auch Eure eigene Bettwäsche und Handtücher mitbringen, frische Geschirrtücher sind vorhanden! Bettwäsche kostet 10,-€ und Handtücher kosten 5,-€/Set.
Gibt es Kinderstühle und Kinderbetten? Natürlich bekommt Ihr gratis Kinderbetten oder Kinderstühle, bitte bestellt diese aber gleich mit, dann sind sie schon im Haus wenn Ihr kommt.
Können wir unseren Hund mitbringen? Ja, der Hund darf mit, aber beachtet bitte die "Hinweise für Hunde".
Gibt es eine Waschmaschine? Klar, jedes Haus hat eine Waschmaschine. Waschmittel erhaltet Ihr ebenfalls gratis von uns!
Wie sind die Küchen ausgestattet? Alle Küchen verfügen über einen 4-flammigen Herd, einen zusätzlichen Kombiofen mit integrierter Mikrowelle, Heißluftofen und Grill, Kaffeemaschine, Wasserkocher, ausreichend Geschirr, sehr gute Messer und Küchenwerkzeuge.
Gibt es ausreichend Schwimmwesten? Wir haben mehr als 50 Schwimmwesten in allen Größen, die Ihr gerne gratis von uns bekommen könnt, wir empfehlen Euch dringend, die Schwimmwesten zu benutzen, kein Schwede würde ohne auf´s Wasser gehen.
Benötigen wir einen Angelschein oder einen Bootsführeschein? Nein, diese "Scheinwelt" kennen wir hier in Schweden nicht. Ihr bekommt bei uns Boote bis 15PS ohne Führerschein und Angeln dürft Ihr im gesamten Schärengarten und auf der Ostsee auch ohne Schein!
Wo bekommen wir Benzin für die Boote her? Wir haben für Euch Tanks, die Ihr gratis leihen könnt,wenn Ihr Euch das Benzin selber besorgen möchtet oder wir besorgen Euch das Benzin gegen einen kleinen Obulus.
Können wir eine Reiserücktrittsversicherung über Euch abschließen? Nein, aber es gibt eine Übersichtsseite für Reiserücktrittsversicherungen, die Ihr online buchen könnt. OBS! Die meisten Versicherungen verlangen einen Abschluss innerhalb von 10 Tagen nachdem Ihr die Buchungsbestätigung von uns bekommen habt!
Wo kauft man am besten ein oder sollen wir besser alles mitbringen? Seit Schweden in der EU ist, sind die Preise angepasst, manche Artikel sind günstiger, manche ein wenig teurer als z.B. in Deutschland. In Västervik (25km) findet Ihr sowohl schwedische Supermärkte wie ICA KVANTUM als auch deutsche oder dänische Discounter. In Blankaholm (12km) gibt es kleinen "Lanthandel", der recht gut sortiert ist. Blankaholm ist übrigens mit dem Boot besser zu erreichen, als mit dem Auto.
Welche Extrakosten entstehen uns noch? Nur die Verbrauchskosten, das sind Strom und Holz!
Können wir vor Ort auch in € bezahlen? Eigentlich werden alle Nebenkosten die hier vor Ort entstehen in SEK ausgewiesen und abgerechnet. Ihr könnt natürlich auch in € bezahlen, allerdings müsst ihr dann Verständnis dafür haben, dass wir den aktuellen Wechselkurs, sowie die für uns entstehenden Bankgebühren bei der Umrechnung mit einbeziehen.
Können wir Fahrräder ausleihen? Ja, wir haben ca. 7 Fahrräder für Euch, die Ihr tageweise für 50 Kronen ausleihen könnt.
Welche Vorschriften müssen wir in Schweden beachten?

Beim Autofahren gilt eine strenge Promillegrenze von 0,2 BAK, das gilt auch in den Booten! Daneben sind die bekannten Verkehrregeln, die auch in D, CH und A gelten selbstverständlich auch hier gültig, die Bußgelder sind drakonisch und es gibt sehr viele stationärer Radarkontrollen. Wir fahren in Schweden immer mit Licht!

Die bekannteste Besonderheit in Schweden ist das ALLEMANSRÄTTEN , das Jedermannsrecht. Leider verstehen viele es falsch, auch hier gelten besondere Regeln: Privatgrundstücke sind absolut tabu, fremde Stege dürfen nur im Notfall benutzt werden, angeln im Umkreis von 100 Metern um Fischreiausrüstungen (Boyen / Schweken etc. ) ist verboten. Hier findet Ihr alle Informationen zum ALLEMANSRÄTTEN.

Bitte denkt auch daran, dass Ihr Gäste in Schweden seid, die hier herzlich willkommen sind, aber die natürlich die Bräuche und Gesetze unseres Landes auch respektieren sollten.